Tanzimprovisation und Körperarbeit nach Feldenkrais

In diesem Kurs geht es um die Themen Bewusstheit, Klarheit und Mühelosigkeit im improvisierten Tanz. Mithilfe von ausgewählten und teils erweiterten Bewegungslektionen aus der Feldenkrais-Methode wollen wir uns diesen Qualitäten annähern. Außerdem werden wir die feinjustierenden und koordinativ komlexen Bewegungsabläufe der Feldenkrais-Arbeit als Ausgangspunkt für die Suche nach neuen und ungewohnten Bewegungsformen nutzen.

 

Der Kurs ist im Wesentlichen in zwei Teile gegliedert, die jedoch fließend ineinander übergehen:

  1. Die Durchführung einer Bewegungslektion oder einer Erweiterung
  2. Die Integration der neu gewonnenen Wahrnehmungen und Qualitäten in den eigenen freien Tanz, der mithlife von assoziativen und abstrakten Aufgaben spielerisch begleitet wird.

 

Dieser Kurs pausiert voraussichtlich bis September 2019. Nähere Informationen zur Kurs-Weiterführung unter: tanzimprov(at)gmail.com